ChondroFlex 180

€49,95

Anzahl:

Abzug für Mengenrabatt
1
€49,95
2
€47,45
3-4
€44,96
5+
€42,46

Die Zauberformel für unsere Gelenke

• 180 Kapseln / 900 mg
•  Pharmazeutische Qualität

 
Inhaltsstoffe - Jede Kapsel enthält:
Glucosaminsulfat (natriumfrei, enthält 65 mg Kalium)            500 mg
Chondroitinsulfat A (95%+ Reinheit)                                    400 mg
 
Verzehrempfehlung: 3 mal 1 Kapsel pro Tag zu den Mahlzeiten oder nach den Empfehlungen Ihres Therapeuten.

Garantiert rein und frei von Zusatzstoffen

  • frei von Laktose, Gluten, Zucker, Salz, Eier, Hefe
  •  frei von Weizen- und Milchbestandteilen
  • frei von Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • frei von gentechnisch veränderten Substanzen
  • abgefüllt in rein pflanzlichen Kapseln
  • für Diabetiker geeignet
  • fdieses Produkt ist für Vegetarier nicht geeignet

Chondroitinsulfat
besitzt entzündungshemmende Eigenschaften, trägt jedoch im Gegensatz zu konventionellen Entzündungshemmern (Indomethazin, Kortison etc.) dazu bei, die Ursache der Entzündung zu beseitigen, indem es die Erzeugung von Enzymen hemmt, die in erkrankten Gelenken überreichlich vorhandenen sind. Diese Enzyme greifen die weißen Blutkörperchen und die Chondrozyten (Knorpelzellen) an. Chondroflex begünstigt die Neubildung von Knorpel und trägt damit zum Aufbau gesunder Gelenke bei.
Konventionelle Entzündungshemmer haben, wenn sie über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, negative Auswirkungen auf den Knorpel. Sie bekämpfen die Entzündungsursache nicht direkt und tragen nicht zur Wiederherstellung des beschädigten Knorpels bei. Auf lange Sicht begünstigen sie eine chronische Entzündung und schwächen die natürlichen Abwehrmechanismen des Körpers.

Gegenanzeigen, Kontraindikationen
Bei Schwangeren Frauen und stillenden Müttern soll D-Glucosamin auf Grund mangelnder Erfahrung nicht angewendet werden. Andere Gegenanzeigen für eine Behandlung mit D-Glucosamin werden nicht angegeben.

D-Glucosamin
Die Anwendung von D-Glucosamin erfolgt zur Minderung von Schmerzen und Verbesserung der Funktion bei leichter bis mittelschwerer Gonarthrose, also bei Arthrose im Kniegelenk. D-Glucosamin wird oral eingenommen, die Wirkung tritt verzögert ein, hält dann aber sehr lange an.

Wirkungsmechanismus
D-Glucosamin ist ein wichtiger Baustein des Knorpels und der Gelenkinnenhaut. Seine Wirkung bei der Arthrose soll unter anderem auf einer Stimulation der Chondrozyten und der Hyaluronsäurebildung beruhen.

Nebenwirkungen
Bei der Anwendung von D-Glucosamin kann es vereinzelt zu Haarausfall kommen.Ferner werden in Einzelfällen Sehstörungen beobachtet.

Wechselwirkungen
Tetracycline:

Wenn während einer Behandlung mit Antibiotika aus der Gruppe der Tetracycline zusätzlich D-Glucosamin angewendet wird, kann es zu einer Erhöhung der Tetracyclinkonzentration im Blut kommen.
Penicillin V und Chloramphenicol:
Die gleichzeitige Einnahme der Antibiotika Penicillin V und Chloramphenicol zusammen mit D-Glucosamin führt zu einer gegenseitig verminderten Aufnahme in den Körper.

 


 

Chondroitine ist ein extrahierter Nährstoff der aus dem Luftröhrenknorpel BSE-FREE getesteter US-Rindern gewonnen wird. Diese Rinder werden von der USDA (United States Drug Administration) streng kontrolliert und für getestete Lebensmittel freigegebenen.
Daher verwenden wir ausschließlich amerikanisches Chondroitin Sulfat!

Die Kapsel ist eine V-Kapsel und wird pflanzlich gewonnen, siehe Capsugel.



Kunden die dieses Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...



Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.82.66.236
Copyright © 2014 NUTRISANA.